RWK-Workshops

Die Interministerielle Arbeitsgruppe „Integrierte Standortentwicklung für Regionale Wachstumskerne“ (IMAG) bietet den Regionalen Wachstumskernen regelmäßig Workshops an.

Damit möchte die IMAG die Wachstumskerne insbesondere bei der Umsetzung der Querschnittsthemen unterstützen. Den RWK soll aber auch die Möglichkeit gegeben werden, sich untereinander und mit den Mitgliedern der Arbeitsgruppe auszutauschen, interessante Projekte zu präsentieren und voneinander zu lernen.

Das Ministerium für Wirtschaft und Energie - als für den RWK-Prozess federführendes Ressort der Landesregierung - hat am 12. Mai 2016 einen Strategie-Workshop für die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Regionalen Wachstumskerne des  Landes Brandenburg veranstaltet. Im Mittelpunkt des Workshops standen strategische Fragen der weiteren Standortentwicklung, vor allem die großen räumlichen, wirtschaftlichen und
gesellschaftlichen Entwicklungstrends, die für die Arbeit vor Ort in den kommenden Jahren wichtig sind.

letzte Änderung am 23.05.2016