Brandenburg – Das Weite liegt so nah.

Radtour in der Uckermark © TMB-Fotoarchiv/TV Lychen e.V./Paul Hahn

Radtour in der Uckermark © TMB-Fotoarchiv/TV Lychen e.V./Paul Hahn

Auf dem Rad durch Wälder und über Wiesen fahren, ohne einer Menschenseele zu begegnen, vom Kanu aus Fischreiher oder Biber bei Ihrem Treiben beobachten, mit den Kindern in den Ferien an einem der über 3.000 Seen planschen, einem klassischen Konzert in Schlössern, Kirchen oder Klöstern lauschen oder sich in einem unserer Kurorte verwöhnen lassen - das ist Urlaub im Land Brandenburg. Haben Sie Fragen oder können wir etwas für Sie tun? Unter 0331 - 200 47 47 steht Ihnen der Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg zur Verfügung!

 

Durchatmen und Stille tanken: Entdecken Sie Brandenburgs Naturparadiese

Paddeln im Naturpark<br> Uckermärkische Seen, TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann

Paddeln im Naturpark Uckermärkische Seen,
© TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann

Zeit für Ausflüge, Zeit zum Durchatmen. Brandenburgs stille Naturparadiese schenken Ihnen neue Kraft. Ganz gleich, ob Sie sich aktiv betätigen möchten oder Ihnen der Sinne ganz nach Entschleunigung steht. Tanken Sie Stille im Naturpark Uckermärkische Seen, wenn das Paddel sanft ins Wasser eintaucht. Entdecken Sie die Weite des Oderbruchs mit dem Rad oder beobachten Sie die Störche an der Elbe. Wenn Sie gerne wandern, erkunden Sie die Relikte der letzten Eiszeit auf der Naturparkroute Märkische Schweiz oder das Schlaubetal, Brandenburgs schönstes Bachtal. Spüren Sie die Kostbarkeit des Augenblicks. So wird der Ausflug in Brandenburgs Natur zur kleinen Auszeit.
Weitere Informationen

 

Die Preisträger des Tourismuspreises 2016 des Landes Brandenburg

Kategorie Freizeit: Flaeming-Skate

Kategorie Kultur: Brandenburgische Sommerkonzerte

Kategorie Hospitality: Resort Mark Brandenburg

 

Brandenburg erleben

Radtour, TMB-Fotoarchiv/Maecke

Radtour, © TMB-Fotoarchiv/Maecke

Auf dem Hausboot über die Seen gleiten, nach einer ausgiebigen Radwanderung im Hofladen einkehren und regionale Köstlichkeiten nach Omas Rezepten genießen, tief durchatmen bei einer verwöhnenden Massage in einer der zahlreichen Thermen oder Wellnessparks Brandenburgs und den Tag bei einem Konzertabend im Schloss ausklingen lassen. All das ist Urlaub in Brandenburg. Das wasserreichste Bundesland mit seinen weiten Naturlandschaften, kulturellen Reichtümern und Orten zum Entspannen bietet Raum für Aktivität, Entschleunigung oder beides. Entdecken Sie die Erlebniswelten des Reiselands Brandenburgs kennen und lassen Sie sich inspirieren.
Weitere Informationen

 

Die 12 Reisegebiete Brandenburgs laden Sie ein

Foto: TMB/Boettcher

Reisegebiete, Foto: TMB/Boettcher

Die insgesamt 12 Reisegebiete Brandenburgs präsentieren sich dem Besucher in ihrem eigenen unverwechselbarem Charme - ob nun die Prignitz mit ihren reizvollen beschaulichen Orten, die nordwestlich gelegene Uckermark mit ihren naturbelassenen Landschaften, Potsdam mit seinen stilvollen Schlössern und Parkanlagen, der Fläming mit seinen dichten Buchenwäldern oder die Niederlausitz mit ihren bizarren Tagebaulandschaften. Vom Kulturliebhaber bis zum Naturfreund findet hier jeder den richtigen Flecken, um seinen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.
Weitere Informationen

 

Naturerleben in Brandenburg

Foto: TMB, Hasskarl

Natur, Foto: TMB/Hasskarl

Einmal den hektischen Alltag hinter sich lassen und wieder richtig durchatmen. Wer "Lust auf Natur" hat und während eines Urlaubs Natur beobachten oder in freier Natur etwas für Körper und Geist tun will, ist „Landurlaub" in Brandenburg genau richtig. Rund ein Drittel der Landesfläche sind Nationale Naturlandschaften wie z. B. die Biosphärenreservat "Spreewald" oder der Nationalpark "Unteres Odertal". Gäste können die nahezu unberührten, weiten Landschaften mit dem Rad, zu Fuß oder auf dem Pferderücken erkunden.
Weitere Informationen

 

Kulturgenuss in Brandenburg

Foto: Koeser

Sacrower Heilandskirche, Foto: Koeser

Die Schlösser Potsdams, Klosteranlagen wie in Chorin sowie eine Vielzahl weiterer Burgen, Klöster und Kirchen prägen das Bild der Mark. Aber das Land hat weit mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten. Über 500 Schlösser und Herrenhäuser zeugen von der preußisch geprägten Geschichte der Mark. Aber auch die jüngere Geschichte ist in industriekulturellen Einrichtungen wie dem Museumpark Rüdersdorf bei Berlin zu entdecken. Entdeckungen kann man auch in den über 300 Museen machen. Vielerorts u.a. auf den Bühnen des Landes können Besucher im Sommer Konzerte, Theateraufführungen oder Kultur- und Musikfeste erleben.
Weitere Informationen

 

Ab ins Grüne – Ausflüge nach Brandenburg

Foto: TMU GmbH, Kappest

Uckerseen; Foto: tmu GmbH/Kappest

Brandenburg das Ausflugsland! Mehr als 100 Mio. Ausflüge werden jährlich besonders am Wochenende nach Brandenburg unternommen. Damit Sie schnell ein passendes Angebot finden, empfehlen wir Ihnen unsere Ausflugssuche mit mehreren hundert Angebote. Oder nutzen Sie unsere Ausflugstipps und unsere Empfehlungen für Ausflugstouren, die wir Ihnen immer frisch servieren. Apropos servieren: vielleicht sind unsere "Kulinarischen Ausflüge" genau das Richtige für Sie. Auf eine Reise in die Vergangenheit laden Sie unsere "Schlösserfahren" und die "Städte mit historischem Stadtkern" ein. Sind Sie mit Ihrer Firma oder einer Gruppe unterwegs? Auch dafür haben wir die passenden Angebote!
Weitere Informationen

 

Potsdam - Stadt der Schlösser und Gärten

Foto: 
TMB, Wieck

Schloss Sanssouci, Foto: TMB/Wieck

In den vergangenen 300 Jahren wandelte sich die Garnisonstadt Potsdam zu einer der prächtigsten Residenzstädte Europas. Der Preußenkönig Friedrich II. wie auch seine Vorgänger und Nachfolger schufen in und um Potsdam zahlreiche barocke Bauten sowie 17 Schlösser und Paläste mit üppigen Landschaftsparks. Neben den Schlössern und Gärten laden Sie auch die Biosphäre Potsdam, das Krongut Bornstedt oder der Filmpark Babelsberg ein.
Weitere Information

 

Brandenburg ist von Natur aus Tagungsland

Foto: Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam

Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam

Sie sind so weitsichtig, sich für ein Tagungsland mit Wasserreichtum und Weitblick zu entscheiden. Das liegt nah, weil der Berliner Hauptstadtalltag nie so schnell weit weg ist wie bei uns. Nur eine Stunde vom Brandenburger Tor entfernt, eröffnet sich ein grünes Paradies, das den Erfolg Ihrer Tagung garantiert. Wenn Sie Unterstützung wünschen, hilft Ihnen unser „Brandenburg Convention Office unter 0331-29873-18/-21 gerne weiter.
Weitere Informationen

Erlebe Brandenburg

Facebook-LogoTipps, Erfahrungen und Erlebnisse austauschen: Das Urlaubsland Brandenburg finden Sie ab sofort auch auch Facebook.

Urlaubserlebnis planen: Die Brandenburg App


App © TMB
Mit der kosten- und werbefreien Brandenburg App erleben Sie das Urlaubserlebnis Natur rund um Berlin mobil auf Ihrem Smartphone. Planen Sie Ihre Touren durch Brandenburg und rufen Sie unterwegs Ihre Reiseroute, Sehenswürdigkeiten, gastronomische Angebote oder Übernachtungsmöglichkeiten ab. ausführlich

Naturausflüge mit der Bahn


Regionalexpress von DB Regio Nordost,(c) Deutsche Bahn AG/Jet-Foto Kranert
Entdecken Sie das UNESCO-Weltnaturerbe Grumsiner Forst, Brandenburgs schönstes Bachtal, das Wanderparadies Hoher Fläming, den Naturpark Uckermärkische Seen und weitere schöne Ziele in Brandenburgs Natur entspannt und günstig mit DB Regio Nordost.
Weitere Informationen