Gerber: Bundesregierung muss Gigabit-Breitbandstrategie vorlegen

29.06.2017 Wirtschaftsministerkonferenz hat zu Breitband und Mobilfunk beraten

Perl-Nennig / Potsdam, 29. Juni 2017.  Die Wirtschaftsministerkonferenz hat bei ihrer heutigen Sitzung in Perl-Nennig im Saarland von der Bundesregierung die Entwicklung einer Gigabit-Breitbandstrategie gefordert. Diese zukunftsfähige, über das Jahr 2018 hinausweisende Breitbandstrategie müsse zeitnah nach der Bundestagswahl gemeinsam mit den Ländern angeschoben werden. ... mehr


Teilerfolg bei Sicherung des Bahntechnikstandortes Hennigsdorf

29.06.2017 Landesregierung wird den Prozess weiterhin intensiv begleiten

Potsdam, 29. Juni 2017. Der Bombardier-Aufsichtsrat hat heute Eckpunkte zur Zukunft des Standortes Hennigsdorf beschlossen. Die konkreten Festlegungen sind nach Ansicht von Ministerpräsident Dietmar Woidke „ein Teilerfolg im Kampf um Arbeitsplätze in der Bahntechnik in Hennigsdorf. Hennigsdorf bleibt ein Standort für hochwertige Bahntechnologie.“ Dazu gehöre auch ... mehr


Gerber und Böhning: Medienwirtschaftspolitik der Bundesregierung auf richtigem Weg

29.06.2017 Im Entwurf des Bundeshaushalts ist eine Erhöhung der Filmförderung um 75 Millionen Euro vorgesehen

Berlin / Potsdam, 29. Juni 2017. Die Bundesregierung hat gestern den Entwurf für den Bundeshaushalt 2018 verabschiedet. Darin enthalten ist eine erhebliche Steigerung der Mittel für kulturelle Institutionen und Projekte. So sind 75 Millionen Euro mehr für die Filmförderung vorgesehen. Damit soll ein zusätzlicher Anreiz für große internationale und nationale Filmproduktionen ... mehr


Gerber: EEG-Umlage ist sozial ungerecht und gehört abgeschafft

27.06.2017 Wirtschaftsminister fordert von der Bundesregierung fairere Kostenverteilung

Berlin, 27. Juni 2017. Brandenburgs Wirtschafts- und Energieminister Albrecht Gerber hat an die Bundesregierung appelliert, mittelfristig das Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) abzuschaffen und die Kosten über den Bundeshaushalt zu finanzieren. Zuvor aber müssten regulatorisch bedingte Fehlentwicklungen und Kostentreiber reduziert werden. Das EEG wurde eingeführt, um die ... mehr


Gerber: Bahn-Campus Havelland ist ein Leuchtturmprojekt

23.06.2017 Land unterstützt Revitalisierung des Rangierbahnhofs Wustermark mit 14 Mio. Euro

Wustermark, 23. Juni 2017.  Die Bahntechnologie Campus Havelland GmbH (BTC) entwickelt den ehemaligen Rangierbahnhof Wustermark zu einem Bahn-Kompetenzzentrum. Mit der feierlichen Enthüllung der Bautafel ist heute symbolisch der Startschuss für die Bauarbeiten gefallen. Die brandenburgische Landesregierung unterstützt das Bauvorhaben mit nahezu 14 Millionen Euro aus der ... mehr


Gerber: Landesregierung steht an der Seite der Stahlindustrie

22.06.2017 Minister bei Einweihung der Linde-Luftzerlegungsanlage am Standort von Arcelor Mittal

Eisenhüttenstadt, 22. Juni 2017.  Die Linde AG hat heute ihre neue Luftzerlegungsanlage am Standort von Arcelor Mittal eingeweiht. Brandenburgs Wirtschafts- und Energieminister Albrecht Gerber hat die hocheffiziente Anlage als „regelrechtes Wunderwerk“ bezeichnet, mit dem am Industriestandort Eisenhüttenstadt ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt wird. Denn: sie ... mehr


Über 3.800 Arbeitsplätze für Brandenburg

22.06.2017 Wirtschaftsförderer aus Land und Regionen präsentieren gemeinsames Ergebnis

Strausberg, 22. Juni 2017. Die Wirtschaftsförderer des Landes, der Kreise und kreisfreien Städte haben im vergangenen Jahr zusammen insgesamt 755 Unternehmensprojekte betreut. Damit sind 3.847 Arbeitsplätze und ein Investitionsvolumen von rund 1,1 Milliarden Euro verbunden. „Brandenburgs Wirtschaftsförderung unterstützt das Wachstum der Brandenburger Unternehmen intensiv ... mehr


Gerber: Riva-Gruppe ist ein Kraftzentrum unserer Wirtschaft

20.06.2017 Wirtschaftsminister gratuliert zu 25 erfolgreichen Jahren in Brandenburg

Paaren/Glien, 20. Juni 2017.  Wirtschafts- und Energieminister Albrecht Gerber hat die Riva-Gruppe als „Kraftzentrum der Brandenburger Wirtschaft“ gelobt. Bei der Jubiläumsfeier anlässlich der 25-jährigen erfolgreichen Tätigkeit der Unternehmensgruppe im Land Brandenburg sagte der Minister, Riva habe wesentlich dazu beigetragen, dass Brandenburg ein ... mehr