Gerber: Mikrogasturbinen-Projekt ist Baustein zur Energiewende

21.04.2017 Minister bei Einweihung von Prototypenanlage für neues Energiewandlungssystem

Cottbus, 21. April 2017. „Das in Cottbus entwickelte neuartige Verfahren zur Energiewandlung ist ein wichtiger Baustein zum Gelingen der Energiewende. Denn bei der Energiewende geht es nicht nur um die Erzeugung von Energie, sondern auch um den effizienten Umgang mit Ressourcen und Energieträgern. Je effizienter unsere Unternehmen Energie nutzen, umso besser ist ihre ... mehr


In Potsdam wachsen Medien und Informationstechnologien zusammen

21.04.2017 Potsdam wird „Digital Hub“ – Minister Gerber erfreut über Bundesentscheidung

Potsdam, 21. April 2017. Die Landeshauptstadt Potsdam ist künftig eines von bundesweit zwölf „Digital Hubs“. Das hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie heute bekannt gegeben. Die Medienakteure am Standort hatten sich beim Wettbewerb des Bundeswirtschaftsministeriums um die Anerkennung als digitales Zentrum beworben und haben jetzt den Zuschlag erhalten ... mehr


Gerber fordert vom Bund verlässliche und vernünftige Rahmenbedingungen für die Energiepolitik

20.04.2017 Wirtschaftsminister heute beim Jahresempfang von LBGR und WFBB in Cottbus

Cottbus, 20. April 2017. Wirtschafts- und Energieminister Albrecht Gerber fordert vom Bund „verlässliche und vernünftige energiepolitische Rahmenbedingungen - für die Zukunft des Industriestandortes Deutschland“. Beim gemeinsamen Jahresempfang des Landesamtes für Bergbau, Geologie und Rohstoffe (LBGR) und der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) in Cottbus sagte ... mehr


Gute Infrastruktur unerlässlich für die märkische Wirtschaft

20.04.2017 Deutsch-polnisches Wirtschaftsgespräch zum Thema „Hafen, Schifffahrt und Logistik“

Eisenhüttenstadt, 20. April 2017. „Für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft ist eine gut ausgebaute Infrastruktur unerlässlich  - und dazu zählen auch Wasserstraßen und Häfen. Wir brauchen die Wasserwege für den Güterverkehr. Zudem sind zahlreiche der Brandenburger Wasserstraßen auch wichtig für den Tourismus, der mittlerweile ebenfalls ein wichtiger ... mehr


Gerber: „Boryszew hat sich ein zweites Mal zum Standort bekannt“

19.04.2017 Wirtschaftsminister heute bei der Eröffnung der neuen Produktionsstätte in Prenzlau

Prenzlau, 19. April 2017. „Eine Werkhalle kann man theoretisch überall errichten. Aber die richtigen Leute findet man nicht überall. Boryszew hat in kluge Köpfe und starke Hände investiert, als die Firmenzentrale die Entscheidung fällte, das Werk in Prenzlau wieder aufzubauen. Das Unternehmen hat damit ein zweites Mal ,Ja‘ gesagt zum Standort Uckermark und zu den ... mehr


Medienwirtschaft noch stärker mit Informationstechnologien verbinden

05.04.2017 Wirtschaftsminister Gerber spricht im Landtag über Medienpolitik als Querschnittaufgabe

Potsdam, 5. April 2017. „Berlin-Brandenburg hat sich zu einem führenden Medienstandort in Deutschland entwickelt. Die Zahl der Unternehmen in der Medienwirtschaft ist in den vergangenen Jahren ebenso kontinuierlich gestiegen wie deren Umsatz. Viele der in Brandenburg produzierten und vom Medienboard geförderten Filme haben große internationale Strahlkraft und tragen zu ... mehr


Innovative Ideen aus der Hauptstadtregion gesucht!

04.04.2017 Start der Bewerbungsphase für den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2017

Berlin / Potsdam, 4. April 2017. Der Innovationspreis Berlin Brandenburg geht in seine 34. Runde: Unternehmen, Start-ups, Wissenschaftseinrichtungen, Forscher/innen, Handwerker/innen sowie Entwickler/innen aus Berlin und Brandenburg können sich ab sofort für den Innovationspreis 2017 bewerben. Hendrik Fischer, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes ... mehr


Designtage Brandenburg starten in die Bewerbungsphase

04.04.2017 Bis zum 31. Mai können sich Aussteller anmelden

Potsdam, 4. April 2017. Ab sofort können sich Designunternehmen für eine Teilnahme bei den Designtagen Brandenburg bewerben. Die vom Wirtschaftsministerium initiierte Veranstaltung findet 2017 bereits zum sechsten Mal am Kulturstandort Schiffbauergasse in Potsdam statt. Anmeldeschluss ist der 31. Mai.  „Die Designszene in Brandenburg hat sich zu einem beachtlichen ... mehr